Elijah Hewson von Inhaler über Influences, Debütalbum-Prep und neue Single „Falling In“

Neue Musik

Inhaler ist eine der 2020-Bands, die Sie kennen müssen.



Nach einer Wintertournee in Großbritannien und Europa, bei der das Quartett schweißtreibende Sets ihres Hooky-Indie-Rocks spielte, machte sich das Quartett aus Dublin, Irland, auf den Weg in die Staaten zu einem Frühlingsausflug, bei dem sie an einigen der berühmtesten Veranstaltungsorte auftreten würden für aufstrebende Künstler – wie der Bowery Ballroom in New York City und West HollywoodTroubadour.



Das war natürlich einer der Orte, auf den wir uns sehr gefreut haben, erzählt Frontmann/Gitarrist Elijah Hewson Aulamagna des Hotspots, der dafür bekannt ist, wichtige frühe Gigs von The Byrds zu veranstalten,Elton Johnund sogarFunkkopf's Ok Computer Release-Show. Wir hatten nur einen kleinen Kontakt mit L.A., als wir [letzten Herbst] dort waren. Wir wurden irgendwie vom Radio zu all diesen Interviews und der Presse und so gedrängt, also konnten wir den Ort nicht wirklich sehen oder eine Verbindung dazu haben, aber Sie spüren diese Energie, wenn Sie in L.A. landen. Es ist nur irgendwie so Magie [kommt zum ersten Mal in die Staaten]. Ich war schon einmal dort, aber ein paar der Jungs – Josh [Jenkinson, Gitarrist] und Ryan McMahon [Schlagzeug] – waren noch nie zuvor in Amerika/überquerten den Atlantik, also war es ziemlich [bedeutungsvoll]. Wir liebten es. Wir wollen so schnell wie möglich zurückkehren, aber, wissen Sie, drücken Sie die Daumen.

Kevin Garnett Nettovermögen 2020

So wie es aussieht (mit der Hoffnung, dass Wissenschaft und Sicherheitsmaßnahmen vorherrschen), wurden die US-Tourdaten von Inhaler auf September verschoben. In der Zwischenzeit achten Hewson, Jenkinson, Bassist Robert Keating und McMahon auf die strengen Lockdown-Regeln Irlands (Schulen und Kirchen sind immer noch geschlossen und es gibt derzeit eine Begrenzung der Übungsentfernungen von 5 km). Ich bin wieder zu Hause bei meinen Eltern. Die ganze Band – wir haben keinen Ort, an dem wir zusammen bleiben können. Also wurden wir alle zu Hause mit unseren Familien, Hewson (dessen Leute Paul Hewson, akaU2'sBindung, und Ali Hewson) erklärt.

Auf Inhalers neuester Single „Falling In“ (dem Nachfolger des verträumten Fahrers „We Have to Move On“), die vor dem Lockdown aufgenommen wurde, untersucht Hewson das Gleichgewicht zwischen dem normalen Leben und dem Prahlen auf der Bühne, das vom Touren und dem Spielen der Art von glühenden Sets kommt, die sie haben Habe einen Repräsentanten für Übersee gewonnen. Wenn man reist, bekommt man eine etwas bessere Perspektive auf das Leben und man öffnet sich den Dingen, aber man streift auch ein bisschen sein Ego und wir haben nur herausgefunden, wie wir unser Ego ausbalancieren können – weil Es ist wichtig, wenn Sie ein Performer und ein Songwriter sind, denke ich, aber Sie möchten nicht, dass es die Kontrolle über Sie übernimmt. Darum geht es also in dem Song – einfach so, wie wir unserem Ego die Hand geben, sagt er.



Am Mittwoch veröffentlichte die Band das Video (auf Zoom gedreht mit Hilfe des Filmemachers Douglas Hart, ehemaliger Bassist von Jesus & Mary Chain, und ihres Produzenten Antony Genn) für den knackigen Schnitt, der zuvor als ein Strut-infundierter Indie-Hip-Shaker beginnt Es bricht seinen epischen Pop-Rock-Refrain aus, der aus Hewsons leidenschaftlichem Gesang und Jenkinsons mitreißenden Gitarren besteht. Es beginnt wie ein 60er-Kinks-Song wie „You Really Got Me“ oder so ähnlich. Das war der Anfang, und der Rest war einfach so, dass die Band zusammenkam und es probte und sich etwas einfallen ließ – weil es klanglich wirklich vielfältig ist, sagt Hewson. Es gibt Streicher und Gitarrenriffs und verrückte kleine Arpeggiator-Synthesizer. Und wir wollen einfach, dass es sich energetisch anfühlt und Leben hat und etwas Interessantes ist, das wir bei unseren Gigs spielen können. Ich erinnere mich, als wir es vor ein paar Monaten in Manchester zum ersten Mal live gespielt haben. Es ist einfach irgendwie – ich weiß nicht, irgendetwas an dem Song bringt die Leute dazu, es verlieren zu wollen.

Apropos Manchester, England, es ist eine Stadt, deren wertvollste Bands der 80er und 90er Jahre (einschließlich The Stone Roses, von denen Hewson sagt, dass sie für die Mitglieder von Inhaler wie Götter waren, als sie 16 waren) einen starken Einfluss auf die Knospen hatten Rock-Outfit. Wir hören vielNeue Ordnungund Freude Abteilung und die Happy Mondays. Sie sind alle auf ganz unterschiedliche Weise so einflussreich. Joy Division klingt so anders als Happy Mondays und ich denke, wir wollen das in unserer Musik irgendwie darstellen, weißt du? er sagte. Es gibt so viele verschiedene Einflüsse.

Obwohl sie alle erst 20 Jahre alt sind (sie wurden in der Schule gegründet), haben Inhaler die Haltung eines erfahrenen Rockers, keine neu unter Vertrag genommene Band mit nur wenigen Singles. Vor den weltweiten Bestellungen für den Aufenthalt zu Hause hatten sie daran gearbeitet, ihr Debütalbum in London aufzunehmen. Wir haben offensichtlich ein paar Songs aufgenommen, nur weil wir in der Vergangenheit im Studio waren, aber wir haben im Lockdown eine Menge neues Material geschrieben, das wir offensichtlich noch nicht aufnehmen konnten. Aber wir hoffen, dass wir es diesen Sommer beenden können. Ich meine, ich bin mir sicher, dass wir das tun werden, weil es keine Gigs geben wird, also müssen wir etwas tun, sagte Hewson. Aber ja, ich würde sagen, es sind ungefähr 40 Prozent fertig. Aber wie sie sagen, die letzten 10 Prozent nehmen 90 Prozent der Zeit in Anspruch.



dolvett fünfzehn bio

Interessante Artikel

Van Morrison und Eric Clapton sind wieder dabei in „The Rebels“
Van Morrison und Eric Clapton sind wieder dabei in „The Rebels“

Van Morrison und Eric Clapton haben sich für „The Rebels“ zusammengetan, einen neuen Song, der auf die Veröffentlichung von „Stand Up and Deliver“ im Jahr 2020 folgt.

Melissa Sue Anderson
Melissa Sue Anderson

Melissa Sue Anderson ist eine kanadisch-amerikanische Schauspielerin. Sie ist vor allem für ihre Darstellung der Mary Ingalls in der NBC-Dramaserie 'Little House on the Prairie' bekannt. Sie hat auch in einer Reihe anderer Filme und Fernsehsendungen mitgewirkt. Sehen Sie sich die neueste Biografie von Melissa Sue Anderson an und finden Sie auch Eheleben, geschätztes Vermögen, Gehalt, Karriere und mehr.

Veronika Montelongo
Veronika Montelongo

Veronica Montelongo, die Mühe hatte, sich in der Filmbranche einen Namen zu machen, wurde von ihren Bewunderern für ihre Fernsehrollen nie gelobt. Sehen Sie sich die neueste Biografie von Veronica Montelongo an und finden Sie auch Eheleben, geschätztes Vermögen, Gehalt, Karriere und mehr.